Startseite
    Meine Lyrik
    Lyriks by my friends
    Funny-Things
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/jeho-nathan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Boot

Hoch schlagen die Wellen
unter ächzen barst das Schiff
aus unergründlich tiefen Quellen
es untergeht an einem Riff

Die tiefe See hat Mut
die tiefe See ist schön
doch das ist alles Trug
Darunter ist es schwarz

Das Meer gibt, das Meer nimmt
menschen manchmal auch
Und so das Meer erklingt
aus dem Mutter-Erden-Bauch

traurig.

25.6.07 15:55


Werbung


Das Duell =)

Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz gegeneinander an. Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es unentschieden, und der Moderator der Sendung stellt die Stichfrage, die da lautet: "Schaffen Sie es, innerhalb von 5 Minuten einen Vers auf das Wort "Timbuktu" zu reimen?"
Die beiden Kandidaten ziehen sich zurück. Nach 5 Minuten tritt der Geistliche vor das Publikum und stellt sein Werk vor: "I was a father all my life, had no children, had no wife, I read the bible through and through on my way to Timbuktu..."
Das Publikum ist begeistert und wähnt den Kirchenmann bereits als den sicheren Sieger. Doch da tritt der australische Schafhirte vor und dichtet: "When Tim and I to Brisbane went, were some ladies cheap to rent. They were three and we were two, so I booked one and Tim booked two..."
21.6.07 21:16


Pfannekuchen richtig wenden

Mathematik-Formel zum Pfannekuchen Wenden
Einen Pfannekuchen richtig zu werfen, ist nicht einfach eine Sache der Übung. Der perfekte Wurf lässt sich vielmehr mathematisch berechnen, wie britische Physikstudenten herausgefunden haben. Des Pudels Kern ist danach die persönliche Wurfgeschwindigkeit. Sie ergibt sich aus der Quadratwurzel von Pi mal Schwerkraft geteilt durch die vierfache entfernung zwischen dem Ellebogen und dem Mittelpunkt des Pfannekuchens. Der Entwicklung der Formel gingen zehnwöchige Labortests in der Universität Leeds voraus.
21.6.07 15:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung